Alpine Boots - Shoes in Heaven

Camera Work 1999 // Foto-Arbeit aus dem Jahre 1999  (each / je 42 cm x 50 cm)

The cubistic point of view - so to look around an object round and round - always interested me.
The direction of the eye change, while looking, the questioning of what is being seen and the many questions of perception in itself. Objectivity? Subjectivity?
All of these are things that get closer to one in the "dissection and observation" of an object, slip away again and then open up to a certain extent.
Photographically, this is especially interesting, because each photo also includes a part of the next photo.
This results in a kind of "chain-link effect", which, of course, stimulates perception in a very special way.


 German Text:

Bergschuhe - Dem Himmel so nahe

Die kubistische Sichtweise - also um ein Objekt rundherum zu schauen bzw. zu gehen - interessierte mich schon immer.
Die Blickrichtung ändern, während des Schauens, die Hinterfragung des Geschauten und die vielen Fragen der Wahrnehmung an sich. Objektiv? Subjektiv? 
All dies sind Sachen, die einem beim "Sezieren und Beschauen"  von Objekten näherkommen, wieder entgleiten und sich dann bis zu einem gewissen Grade erschließen.
Fotografisch war oder ist das ganz besonders interessant, da jedes Foto auch immer einen Teil des nächsten Fotos mit beinhaltet. So ergibt sich eine Art „Kettenglied-Effekt“, der natürlich die Wahrnehmung ganz besonders stimuliert.