3 Persons - 3 Cameras // 2012

Keine Regieanweisungen // Kein Skript // Kein Schnitt // Angestoßen durch Aktion und Reaktion

Zamp Wimmer Filmausschnitte 3 Personen - 3 Kameras

Mittwoch, 16.05.2012, halle50, 21 Uhr
&
Sonntag, 20.05.2012, halle50 - ab 18.30 Uhr
im Rahmen des Vortrags "VIDEOKUNSTFUNDUS" von Andreas Bergen und Wolfgang L.Diller

 Christine Schlech, Tobias Tscheppe, Zamp Wimmer
Camera-recording: Wolfgang L. Diller
Conceptual idea:  Zamp Wimmer

Filmausschnitte aus 3 Personen - 3 Kameras

Was passiert, wenn drei Personen sich gegenseitig nur mit Kameras betrachten?
Ohne choreographische Vorgaben! Ohne Regieanweisung!
Ändert sich die Betrachtungs- und Bewegungsweise des Menschen, wenn er nur durch die Kamera sieht?

Welche Bewegungsabfolgen entstehen daraus? Sind sie personenabhängig?
Verändert es die Wahrnehmung des Anderen?

film1 2 650
3cam1